Start
Verein
Geschichte
Tier u. Pflanzenwelt
Reiseziel Dolmar
Geograph. Lage
Kontakt
Buch: Der Dolmar ...
Gipfelkreuz 2009
Veranstaltungen 2017

Gipfelkreuz auf dem Dolmar
 

Der Verein der Dolmarfreunde e.V. entschied im Frühjahr 2009 auf dem Dolmar ein Gipfelkreuz zu errichten.Damit sollte symbolisiert werden, dass der Berg mit seiner leidvollen Geschichte, nun ein Berg des Friedens geworden ist.

Alle Vorbereitungen waren jetzt zu treffen, um zum alljährlichen Sommerbergfest das Kreuz aufzustellen und in einer würdigen Zeremonie einzuweihen.
Die Mitglieder des Vereins,Ewald Eckersberg und sein Enkel Candy, beide Tischler von Beruf und mit eigener Werkstatt in Viernau, erklärten sich bereit das Kreuz kostenlos zu zimmern.Es hat eine Gesamthöhe von ca 7 Meter und steht in unmittelbarer Nähe zum Charlottenhaus.
Am 23.August 2009 wurde in Anwesenheit des Ministerpräsidenten des Freistaates Thühringen während eines ökumenischen Gottesdienstes das Gipfelkreuz eingeweiht.Der Bettenhäuser Posaunenchor und die vereinigten Männerchöre von Rohr und Viernau umrahmten den Gottesdienst feierlich. Mehr als 1000 Menschen nahmen daran teil.